3. April 2015

Stilvoll beleuchtet - die Globuslampe

Als wir im August umgezogen sind, wollte ich unbedingt einen neuen Style in unsere Wohnung bringen. Um Inspiration zu sammeln war ich viel auf Pinterest unterwegs. Und da hab ich sie dann gesehen - die Globuslampe. Ich hab mir in den Kopf gesetzt, sie zu basteln und habe alle Flohmärkte abgeklappert, bis ich einen schönen Globus gefunden habe.

Mit einem Cutter habe ich die Klebestelle der Kugel nach und nach aufgetrennt. Danach habe ich oben ein Loch für das Kabel gebohrt. Am Ende habe ich alles abgeklebt und den Globus von innen gold gesprüht. Kabel durch, angeschlossen - und fertig!

Kommentare:

  1. wow!
    ... und ich Hirschkuh habe unseren alten Globus entsorgt ....
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, aber zum Glück sind die am Flohmarkt recht erschwinglich :) nächstes Mal aufpassen 😉😄

      Löschen

Danke für dein Feedback!