17. Juli 2015

Scrapbook zu Mama's 50tem

Es war mein erstes richtiges Scrapbook und man kann es schon ein Mammutprojekt nennen: Vor über einem halben Jahr habe ich angefangen, zum 50ten Geburtstag meiner Mama ein Scrapbook in Form eines "Stampin' Up This and That-Albums" zu erstellen. Und ich muss sagen, wenn ihr so etwas auch mal vorhabt: fangt auch früh genug damit an! Es gab Phasen, wo ich absolut keine Zeit hatte und gegen Ende musste ich einen kleinen Sprint einlegen. Aber jetzt ist alles geschafft und heute Abend wird es verschenkt!

Manche Seiten gefallen mir mehr, manche weniger. Und natürlich ist es auch schwer, an Kinderfotos von Mama ran zu kommen. Doch dieses Buch sollte von uns beiden und unserer Freundschaft handeln - deswegen sind auch einige Kinderbilder von mir darin.

Als kleines Extraprojekt habe ich (alleine und mit meinem Bruder) sogenannte Revival-Fotos gemacht. Das heißt, wir haben alte Kinderfotos nachgestellt. Die habe ich dann auch ins Scrapbook integriert.

Ich habe ein paar Seiten für euch abfotografiert - als Inspiration oder einfach nur zum Schmunzeln.

Nehmt euch die Zeit und gestaltet so etwas für einen besonders lieben Menschen! Ich finde persönliche Geschenke berühren das Herz. Ein einfaches Ringbuch, etwas Washi-Tape und ein paar Fotos reichen ja schon zum Kreativ-Sein!



Kommentare:

  1. Hallo liebe Kira,

    wieder einmal eine tolle Idee und deine Mama hat sich sicher sehr gefreut. Mir gefällt besonders die Idee mit den Revival-Fotos. ;)

    Ganz liebe Grüße und deiner Mama alles Gute nachträglich zum Geburtstag!
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin, vielen lieben Dank! Werde ich ihr auf jeden Fall weiter geben :)

      Löschen
  2. Sensationelle Idee ;)) soviel Mühe und Liebe zum Detail.
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für eine liebe Idee!
    TOLL!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback!