3. September 2015

Baumstümpfe aufbrezeln

Gute acht Wochen ist unsere Hochzeit her und ich habe noch tonnenweise Deko zu Hause rum liegen. Da kam mir spontan die Idee, die Baumstümpfe die mein Bruder mir zugeschnitten hat, etwas aufzupeppen. Ich habe mir einfach Tafelfolie genommen und eine Seite beklebt. Man kann natürlich auch Tafellack nehmen.

Ich finde, sie eignen sich mit einem schönen Spruch super als Geschenk (z.B. ein Vers: Trauvers, Taufvers, etc.) oder auf einer Hochzeit auch als Tischnummern, deswegen zeige ich euch mal zwei Nummern-Beispiele. Geschrieben habe ich mit einem Kreide-Stift. Der ist etwas einfacher und präziser als mit richtiger Kreide, lässt sich aber genau so gut wieder abwaschen.

Kommentare:

  1. Woah, die Idee finde ich echt mal toll!

    Klasse Tischdeko und zugleich auch noch Platzkärtchen ;)

    Super Idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Platzkärtchen sind auch eine tolle Idee, stimmt!!

      Löschen
  2. Hallo liebe Kira,

    hui, die Idee finde ich auch super. Wie groß waren denn die Baumstümpfchen im Durchmesser. Sieht wirklich klasse aus!

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Karin =) Ich würde sie auf 8-10 cm schätzen :)

      Löschen
  3. Ach ist das eine traumhafte Idee *.* Wundervoll <3
    bis bald süße
    deine Vani

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback!