12. Oktober 2015

Bestickte Untersetzer aus Filz

Da bin ich spontan mit meinem Mann in der City unterwegs und finde etwas, das ich schon lange gesucht habe: Filz-Untersetzer! Immer wenn ich welche gefunden habe, waren diese entweder unverschämt teuer oder nicht meine Farben...

Diese hier habe ich im Nanu Nana gefunden und an einem gemütlichen Herbst-Nachmittag während ein paar Folgen Sherlock bestickt. Irgendwie hatte ich Lust auf Origami-Tiere, was nicht zuletzt daran liegen könnte, dass wir an dem Nachmittag noch in den Tierpark gefahren sind. Ich habe ganz normales weißes Stickgarn benutzt und mir die Tiere vorher mit einem unauffälligen Stift vorgezeichnet.

Na, erkennt ihr alle? Und welcher gefällt euch am besten?

Kommentare:

  1. Niedlich, tolle Filzfarben! Das Eichhörnchen mag ich sehr!
    Ich hoffe das Glas steht auch gut auf den Untersetzern, meistens ist es so, dass es dann doch etwas wackelt..gerade wenn man selbst was dran bastelt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Franzi! Die Bedenken hatte ich zuerst auch, aber ich muss sagen dass sie wirklich gut drauf stehen!

      Löschen
  2. Sehr süß, kann ich mir auch gut in schwarz weiß vorstellen. Danke für die Idee. Liebste Grüße Yve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ja, finde ich auch, leider gab es keine schwarzen :(

      Löschen
  3. Hallo liebe Kira,
    habe deinen Blog gerade entdeckt und schon so viele schöne Ideen gefunden. Ganz toll, mach weiter so!
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lisa, wie schön dass es dir hier gefällt! Danke dir für dein liebes Feedback :)

      Löschen
  4. Ich war da, sie hatten nur orange, braun, weinrot und beige.. Deine Farben allerdings nicht, waren für 75 Cent wirklich günstig!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, schade! Aber die fand ich auch schön! Bei den beigen war bei mir allerdings etwas rein geprägt!

      Löschen

Danke für dein Feedback!