31. Oktober 2015

Mama's Gemüsesuppe

Es ist mal wieder Zeit für ein Mama-Rezept! Diesmal zeige ich euch eine leckere und super einfache Gemüse-Suppe. Man kann sie sogar vegan zubereiten.

An Zutaten braucht ihr:

3 Möhren
4-5 mittelgroße Kartoffeln
1 Bund Lauch o. eine Stange Porree
etwas Butter (vegan: Olivenöl)
Mehl
Gemüsebrühe
Pfeffer
Salz
Wasser
evtl. Bock- oder Mettwürstchen

Schneidet zuerst das Gemüse in kleine Stücke, so dass sie eben suppentauglich sind. Bratet diese in ein wenig Butter, bzw. Olivenöl ein paar Minuten an. Nun gebt ihr einen weiteren Schuss Butter, bzw. Olivenöl dabei und dickt diese dann mit 1-2 Teelöffeln Mehl an. Das nennt man eine Mehlschwitze. Unter ständigem Rühren löscht ihr jetzt alles mit etwa einem Liter Wasser ab. Das Ganze jetzt etwa 20 Minuten köcheln lassen, so dass alles schön durch ist. Mit Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. die Würstchen hinein schneiden.

Ich liebe die Suppe, sie ist nicht ganz so mächtig wie Käsesuppen oder so, macht aber trotzdem richtig satt! Außerdem ist sie super schnell zubereitet. Lasst es euch schmecken!

Kommentare:

  1. Ich nehme dann mal ein Bockwürstchen und eine Kelle der Suppe!
    Das Butterbrot dazu nehme ich auch gerne... Was warmes braucht der Mensch!
    Liebe Grüße
    Franzi

    Irgendwie scheint überall grad Bloggertief zu sein!?
    Niemand schreibt was... :(((

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi franzi, ja die Suppe ist so lecker!! :) den Eindruck habe ich auch, stimmt! Ich hab mir auch Ruhe töich vorgenommen mich selbst am Wochenende mal hinzusetzen und Blogs zu besuchen aber man kommt ja doch irgendwie nie dazu...

      Löschen
  2. Yummi super lecker und das Bild wie immer super ansprechend :)
    Ich liebe deine Bilder einfach :)
    Kann man dich dauerhaft als Food-Fotograf buchen :D ??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Danke! Ich hatte schon die Befürchtung, dass die Suppe farblich irgendwie eklig aussieht! Aber dann ist ja gut!

      Löschen

Danke für dein Feedback!