19. Januar 2016

einfache Tomatensuppe

Schwiegermama's Tomatensuppe ist einfach die Beste! Ich habe sie neulich zum ersten mal (abgewandelt) selbst gekocht und sie ist sooo lecker!

Hier also das Rezept:

500 g Tomaten (frisch, alternativ auch aus der Dose)
nach Belieben passierte Tomaten
Tomatenmark
Butter zum Anbraten
1 Schalotte
1 Zehe Knoblauch
Wasser
Zucker
Salz
Pfeffer
Oregano
Basilikum
Pizzagewürz
Gemüsebrühe
Sahne zum Servieren

Tomaten gekreuzt einschneiden und in heißes Wasser geben, bis die Haut anfängt sich zu lösen. Sofort in eiskaltes Wasser geben und die Tomaten so schälen. Währenddessen die klein geschnittene Schalotte und den Knoblauch in der Butter anbraten. 2 EL Tomatenmark und etwa ein Teelöffel Zucker dazu geben. Mit etwas Wasser ablöschen. Tomaten hinzu geben und weiter köcheln lassen. Mit einem Stabmixer alles pürrieren. Die Konsistenz nun mit passierten Tomaten oder Wasser nach Wunsch verändern. Mit den oben genannten Gewürzen abschmecken und fertig! Mit einem Sahneblubb heiß servieren.

Kommentare:

  1. Moin! Was Warmes braucht der Mensch, die könnte ich gut gebrauchen, wenn ich heute vom Kurs nach Hause komme. Es ist so schweinekalt (-7) draußen. Gerne esse ich sie auch mit Graupennudeln oder Reis, total lecker!!!!!! Eine meiner Lieblingssuppen!

    AntwortenLöschen
  2. mhhhhhhhhhhh, das hört sich lecker an. So ähnlich mache ich meine Tomatensuppe auch. Das nächstemal gibt es be iuns Tomatensuppe nach deinem Rezept.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Ähnlich koche ich meine Tomatensuppe auch immer, bloß das die Tomaten & Zwiebeln nicht im Kochtopf köcheln, sondern das ich sie in den Ofen stelle & dort erwärme & dann im Anschluss püriere!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback!