6. Februar 2016

Mama's schnelle Gulaschsuppe

Diese Suppe ist das perfekte Essen für Tage mit wenig Zeit! Ihr schmeißt einfach alle Zutaten zusammen und die Suppe macht den Rest ganz allein! Okay, mit ein wenig Unterstützung durch den Ofen, aber viel machen müsst ihr wirklich nicht!

Ihr braucht für 4 Personen:

500 g Gulasch (gemischt oder nur vom Schwein)
1 Glas eingelegte Paprika
1 Glas Pilze oder entsprechend frische Pilze
1 Dose Ananas
nach Belieben Tiefkühlerbsen
Ketchup (Tomate und Gewürz)
Sahne
500 ml Brühe
Salz/Pfeffer

Die klein geschnittenen Fleischstücke in einen Ofentopf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die restlichen Zutaten darüber schichten und mit der Brühe aufgießen. Einen Spritzer Sahne und Ketchup dabei. Wer möchte kann noch einen Esslöffel Zwiebelsuppe darüber geben. Abgedeckt für 2 Stunden bei 180° im Ofen garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe kann man super variieren! Man kann super Frühlingszwiebeln oder Karotten dazu geben, oder wenn es schnell gehen muss alles, was man in Gläsern so findet! Mit Hackfleisch schmeckt es bestimmt auch richtig lecker!

So sah meine Suppe vor dem Garen aus. Leider habe ich kein vernünftiges Foto von der fertigen Suppe, aber so sieht es irgendwie eh viel leckerer aus!

Kommentare:

  1. Hi, Gulasch ess ich gern, Suppe habe ich so noch nie gegessen, meistens ist in Gulaschsuppe auch kein Gulasch drin! ;-)
    danke für das Rezept!
    LIebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Franzi! Ja das hab ich auch schon oft gesehen und auch gegessen! Richtig witzig :)

      Löschen

Danke für dein Feedback!