23. Februar 2016

Mini-Schokotörtchen

Der Onkel meines Mannes hatte Geburtstag und er liebt sahnige Torten und Schokolade. Als kleine Überraschung habe ich ihm also diese Mini-Torte gebacken.

Für den Teig braucht ihr (reicht für ca. 3 kleine Förmchen):

1 EL Zucker
1,5 EL Sonnenblumenöl
1,5 EL Mehl
1-2 EL Milch
Prise Salz
Messerspitze Backpulver
1 EL Kakaopulver

Alle Zutaten könnt ihr einfach miteinander in einer Tasse anrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. In einer Form (z.B. Muffinförmchen oder Keksausstecher) etwa 12 Minuten bei 160° backen. Stäbchenprobe mit einem Zahnstocher vornehmen!

In der Zeit für die Füllung

4 EL Sahne
1 EL Zucker
1 TL Kakaopulver
1 EL Nutella
2 EL Creme Fraîche

zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Am Besten zuerst die Sahne schlagen. Nun mit Gelatine nach Packungsanleitung vermischen. Den Mini-Tortenboden mit einem Brotmesser in der Mitte durchschneiden. Die eine Hälfte wieder in die Form geben und die Creme darauf geben. Im Kühlschrank anziehen lassen und dann den "Deckel" darauf legen. Ca. 4 Stückchen Schokolade schmelzen und auf dem Törtchen so verteilen, dass es an den Seiten wieder leicht herunterläuft. Nach Lust und Laune verzieren. Lasst es euch schmecken!

 

Kommentare:

  1. Oh wie hübsch dekoriert, ich hätte gern ein Stück zum Nachmittag, muss aber jetzt los! ;-) Hört sich aber einfach an!
    Ich wünsche Dir einen schönen kreativen Tag!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hach je, jetzt habe ich Hunger ;)
    Sieht echt toll aus, ich liiiiiebe Schokolade !
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja super niedlich und lecker aus.
    Neri

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin nicht weit gekommen auf deinem Blog, denn als ich die kleinen süßen Teile gesehen habe musste ich sie mir einfach angucken!
    Die sehen so lecker aus! Ich stöbere dann mal weiter :D

    LG Karo von http://thecuriouslifeofkaro.de

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen aber auch wirklich extrem lecker aus, da traut man sich gar nicht reinbeißen. Hat er sich sicher sehr gefreut darüber.
    Schönen Sonntag noch
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen echt super lecker aus *-*

    AntwortenLöschen
  7. Oh my, sehen die lecker aus! *sabber von der Tastatur wisch*
    Und so zuckersüß dekoriert...
    Großartiges (Back)Werk deinerseits! :))

    Liebe Grüße von Marie // https://fotografieable.wordpress.com ❤

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag deine Rezepte total gern und deine Bilder werden immer und immer besser.
    Auch diese süße Leckerei sieht wieder einmal zum anbeißen aus.
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Noch so ein leckeres Rezept. Wie soll man da nur widerstehen? Hab's mir gleich auf meiner Pinnwand abgespeichert. Danke dafür.

    Liebe Grüße,
    Maria <3

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback!