8. März 2016

Mein liebstes Pizzarezept

Pizza mag ja bekanntlich jeder. Aber jeder isst sie anders! Heute zeige ich euch, wie wir unsere Pizza machen! Ich hab nämlich eine Abneigung gegen Fertigteige. Pizzateig ist doch so einfach zu machen!

Ihr braucht für 2-3 Personen:

400 g Mehl
1 Pck. Hefe
Prise Zucker
Prise Salz
200 ml lauwarmes Wasser
8 EL Olivenöl

Das Mehl in eine Schüssel geben. Eine Kuhle formen und dort hinein Hefe, Zucker und Wasser geben. 5 Minuten quellen lassen. Dann die restlichen Zutaten dazu geben und gut durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Etwa 40 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.

Für die Tomatensauce

200 g passierte Tomaten
3 EL Tomatenmark
1 EL Tomatenketchup
Prise Zucker
Pizzagewürz (alternativ Basilikum und Oregano)
Prise Salz
etwas Wasser

miteinander vermengen und auf den fertig ausgerollten Teigboden geben. Nach Lust und Laune belegen und bei 180° etwa 15-17 Minuten backen.

Wir mögen die selbstgemachte Pizza am Liebsten etwas dicker ausgerollt. Meinem Mann reicht als Belag Salami und Schinken aber bei mir dürfen noch Pilze, Ananas, Tomaten und Paprika dazu! So ist sie am Ende zwar richtig dick aber umso saftiger! Wie esst ihr eure Pizza am Liebsten?

 

Kommentare:

  1. Hach, das Foto macht so Lust auf Pizza ! ;)
    Ich mag auch meine Pizza mit ganz viel Belag und dickerem Teig :)
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kira :)
    Was für ein tolles Rezept. Jetzt hab ich glatt richtig Hunger auf Pizza. :D

    Liebe Grüße
    Veronika | Second Sense Design

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Pizza auch, mache zwar einen anderen Teig, aber ansonsten wahnsinnig lecker! Ich hab jetzt auch Hunger....
    Ein Lieferservice bietest du nicht an? :D
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback!