27. Mai 2016

Super cremiges Oreo-Eis ohne Eismaschine

Okay, ich geb's gleich zu. Das Rezept ist nicht von mir! Ihr findet es hier bei "kleines Kulinarium". Das Eis ist auch ohne Eismaschine so unfassbar cremig und super lecker! Ich finde es 1000 x besser als das gekaufte Cookies and Cream Eis! Ihr müsst es einfach ausprobieren und zu Janinas Blog hüpfen!

Demnächst zeige ich euch noch mindestens zwei Varianten, wie ihr das Eis mit den leckersten Zutaten abwandeln könnt! Ich sag nur so viel: Morgens halb 10 in Deutschland... So, das wär's dann auch von mir für heute! Probiert es auf jeden Fall!

Kommentare:

  1. Sorry liebe Kira...
    Hatte erst ein unvollständiges Kommentar abgeschickt...
    Sehr sehr lecker sieht das aus, dieses Eis ist hier gerade seeehr beliebt!
    Probiere ich gern mal aus, lieben Dank für's teilen!
    Schönes Wochenende und ganz ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gar kein Thema :) ich bin gespannt wie es dir schmeckt!

      Löschen
  2. Danke, Danke, Danke, das werde ich ausprobieren. :) Nur wie kann denn Eis ohne Eismaschine so cremig werden? :) Übrigens folge ich deinem wunderbarem Blog. ♥

    http://einblickzurueck.blogspot.de/2016/05/random-random-random.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Wie das so cremig wird weiß ich ehrlich gesagt auch nicht :D aber da sind so viele fettige und zuckerhaltige Zutaten drin, wenn man mal ehrlich ist... Vielleicht liegt es daran ;)

      Löschen
  3. Die Mascarpone und die Kondensmilch machts, genauso ist es wenn man griechischen Joghurt statt "normalen" verwendet, der ist einfach fetter und deshalb gelingt es so gut. Ich habe auch neulich selbst Eis gemacht und war begeistert, mit normalen Zutaten wurde es immer leicht krisselig.. Mit Oreo sieht es total lecker aus, das ist ja auch total meins... :D Yummy!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Joghurt Merk ich mir :) vielen Dank!

      Löschen

Danke für dein Feedback!