21. November 2016

Saftige Vanillewaffeln

Darf es bei diesen miesen Temperaturen etwas Warmes zum Aufwärmen sein? Ich denke, dann sind diese Vanillewaffeln genau das richtige für euch!

Ihr braucht dafür:

3 Eier
250g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
100 ml Milch
50 ml Buttermilch 
1 Prise Salz
1/2 TL Vanillearoma
125g Butter
150g Zucker

Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillearoma schaumig schlagen. Die Milch und die Buttermilch unter Rühren dazu geben. Ebenson die weiche, bzw. geschmolzene Butter. nun Mehl und Backpulver mischen und dazu sieben. Wie gewohnt im Waffeleisen backen.

Super schmecken dazu heiße Kirschen und Vanilleeis! Lasst es euch schmecken!

 

Kommentare:

  1. Oh yammi, ich brauche unbedingt ein Waffeleisen, ich möchte auch endlich so schöne Waffeln machen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Lecker, ich muss auch mal wieder Waffeln backen und wollte ein neues Rezept ausprobieren...weiß noch gar nicht ob jetzt Herz oder belgische Waffeln ;) immer gut mehrere Waffeleisen zu haben.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Danke für dieses tolle Rezept, das werde ich unbedingt mal ausprobieren, da deine Waffeln wirklich unglaublich lecker aussehen! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für das tolle Rezept. Gestern abend den Teig gemacht und heute früh zum Weihnachtsfrühstück fix gebacken. Wirklich ein besonders guter Teig. Sehr lecker.
    Frohe Weihnachten

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback!