30. November 2016

Vanille-Nuss-Kringel

Ihr habt bestimmt schon einmal diese Kekse gesehen, die ein Muster in der Mitte haben. Von Regenbogenherzen bis zu Sternen ist da alles dabei. Neulich habe ich durch Zufall diese Kringel-Version im Internet gefunden. Das Tolle daran ist, dass dieser Effekt mit wenig Aufwand erzielt wird. Perfekt also für alle, die hübsche Kekse backen aber nicht zu viel Aufwand betreiben wollen.



Für die Kringel-Kekse benötigen wir zwei Mürbeteige. Zuerst wird ein Vanillemürbeteig gemacht, von dem dann die Hälfte weg gestellt wird. Aus dem Rest entsteht dann der Schoko-Nuss-Mürbeteig.

Für den Vanillemürbeteig benötigt ihr:

300 g Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
evtl. 1 Msp. Backpulver
1 TL Vanilleessenz oder 6 Tropfen Vanillearoma
Prise Salz

Die weiche Butter mit den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Sollte er zu klebrig sein, ein wenig Mehl dazu geben, sollte er zu trocken sein, ein paar Tropfen Milch. Etwas mehr als die Hälfte des Teiges zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.



Zu dem restlichen Teig 4 EL Backkakao, 150 g gemahlene Haselnüsse, 50 g Zucker und 1 EL Milch dazu geben. Kräftig durchkneten und auch diesen Teig zur Kugel formen und im Kühlschrank ruhen lassen.



Den Teig nun aus dem Kühlschrank holen und auf Backpapier flach ausrollen. Den unteren Teig mit etwas Milch (oder wer es gerne saftig-fruchtig mag mit Aprikosenkonfitüre) einstreichen und die andere Teigplatte darauf legen. Nochmal mit dem Nudelholz drüber rollen, damit sich alles richtig gut verbindet. Nun mit Hilfe das Backpapiers, beginnend von der längeren Seite die Teigschichten aufrollen. Am Ende die Teigkante mit einer Gabel festdrücken. Die fertige "Teigwurst" in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Wer mag, kann die Rolle vorher noch in gemahlenen Nüssen wälzen.

Nun die Teigrolle aus dem Kühlschrank holen und auf einem Brettchen runde Scheiben abschneiden. Auf ein mit Backapier ausgelegtes Backblech geben und bei 175° Ober-und Unterhitze ca. 12 Minuten backen (immer ein Auge drauf haben, damit sie nicht zu dunkel werden!).

Auskühlen lassen und die leckeren Kringel genießen!


Tipp: Besonders hübsch könnt ihr diese Kekse in einem beklebten Pappbecher verschenken! Ein wenig Inspiration findet ihr hier. An den Becher dann noch ein schön belettertes Ettikett und fertig ist das weihnachtliche Mitbringsel. Schön schreiben lernen könnt ihr übrigens bei Frau Hölle. Sie ist eine riesen Inspirationsquelle für mich und so eine Liebe! Schaut unbedingt mal bei ihr vorbei!

21. November 2016

Saftige Vanillewaffeln

Darf es bei diesen miesen Temperaturen etwas Warmes zum Aufwärmen sein? Ich denke, dann sind diese Vanillewaffeln genau das richtige für euch!

Ihr braucht dafür:

3 Eier
250g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
100 ml Milch
50 ml Buttermilch 
1 Prise Salz
1/2 TL Vanillearoma
125g Butter
150g Zucker

Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillearoma schaumig schlagen. Die Milch und die Buttermilch unter Rühren dazu geben. Ebenson die weiche, bzw. geschmolzene Butter. nun Mehl und Backpulver mischen und dazu sieben. Wie gewohnt im Waffeleisen backen.

Super schmecken dazu heiße Kirschen und Vanilleeis! Lasst es euch schmecken!

 

15. November 2016

Schönes Design von frauherter (Verlosung)

Mein Herz schlägt für schöne Dinge. Bei Lebensmitteln, Kosmetik & Co. ertappe ich mich auch oft dabei: Ich bin ein "Verpackungsopfer". Um festzustellen, ob  mir etwas gefällt, dauert es nicht lange. Ich sehe was und denke: "Wow. Das ist schön. Das will ich haben."

Ganz genau so ging es mir, als eine liebe Freundin von mir ihren neuen Shop präsentierte. Ich klickte mich durch und dachte einfach bei jedem Produkt: "Das mag ich, das will ich haben." frauherters Produkte gefallen mir einfach so unendlich gut! Nicht nur das Design, das ausnahmslos einfach voll mein Ding ist, auch die Liebe die sie dort hinein steckt: Ihre Produkte sind einfach einzigartig!



Kerstin stellt wunderschöne Karten, Poster und Sticker her. Von wunderschön romantischen Sprüchen bis hin zu welchen, bei denen man Schmunzeln muss - in ihrem Shop werdet ihr auf jeden Fall fündig!



Die handgefertigten Poster in A4 gibt es mit verschieden farbigen Akzenten. Die gold und kupferfarbenen Wörter sind von Hand geschrieben und das kleine Herz am unteren Bildrand ist das Tüpfelchen auf dem i!


 

Und zu guter Letzt habe ich eine Überraschung für euch! Nicht nur, dass ihr bis zum 15. Dezember mit dem Code "mitliebegemacht" 15% Rabatt auf alle Einkäufe ab 5 € bei frauherter bekommt.


Ihr könnt 3 tolle, bunt gemischte Kartensets gewinnen! 


Dafür müsst ihr folgendes tun:

1. Hinterlasst unter diesem Beitrag einen Kommentar, welches Produkt euch aus frauherters Shop am Besten gefällt.
2. Hinterlasst gerne bei Facebook ein Like auf ihrer Seite (das ist aber kein Muss).

Das Gewinnspiel läuft bis zum 30. November, ausgelost wird am 1. Dezember 2016. Teilnehmen können alle mit gültigem Wohnsitz in Deutschland. Solltet ihr gewinnen, müsst ihr euch innerhalb von einer Woche mit eurer Adresse bei mir melden.

Auf Instagram gibt es eine zweite Gewinnchance und es gelten die selben Regeln. Schaut doch einfach mal vorbei!


P.S.: Ganz neu bei frauherter: Wunderschöne Weihnachtsartikel!

4. November 2016

Freitags-Freebie November: Do what you love

In letzter Zeit ist es am Blog recht ruhig geworden, was vor allem daran liegt, dass ich meine Zeit und mein Herzblut in meine neue Seite Kira Stein Fotografie investiere. Vielleicht habt ihr ja Lust, dort mal vorbei zu schauen!

Ansonsten habe ich natürlich das monatliche Freebie für euch! Ganz herbstlich in einem warmen Goldton. Ich freue mich, eure fertigen Werke zu sehen! Zeigt sie mir! Auf Instagram, per Nachricht, wie ihr wollt. Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Spaß damit!